Liebe Leser*innen,
seit April 2019 läuft wieder eine Ausbildung Trauerrede, die sich über elf Module erstreckt und in Gedenkfeiern mündet. Dafür suchen wir Menschen, die vor kürzerer oder längerer Zeit den Verlust eines für sie wichtigen Menschen erlebt haben und aus unterschiedlichen Gründen sich vorstellen können, für diese (noch einmal) eine kleine Gedenkfeier zu gestalten. Genaueres dazu entnehmen Sie bitte dem hinzugefügten Flyer. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, melden Sie sich gerne.
Herzlich
Annette Rosenfeld